Donnerstag, 22. August 2013

[Haul] Pimkie, Colloseum, Mister Lady - 72 Stunden Zeit und drei Hosen mehr

Hallo meine Lieben.

Gerade, wenn man eigentlich kein Geld ausgeben darf, entdeckt man natürlich die tollsten Sachen. Diese möchte man dann auch unbedingt haben, bevor man sie nirgendwo mehr bekommt.
Das geschah bei mir auch im Laufe der Woche ganze drei Mal.
Und dann waren es auch noch drei Hosen. Also mit denen bin ich momentan wirklich gut eingedeckt :D. Alle drei haben Besonderheiten, die ich euch außerdem zeige.

Fangen wir mal am Anfang der Woche an:
Mit einer Freundin war ich im Berliner Lindencenter unterwegs. Da uns das Schaufenster schon sehr angesprochen hat, sind wir zu „Pimkie“ reingegangen. Lange Zeit fand ich die Kleidung nicht wirklich ansprechend. Das war mir alles zu „Schicki – Micki“ xD. Doch – oh Wunder – das hat sich stark geändert. Es gab einiges, was mir richtig gut gefiel. Also einen Blick ist „Pimkie“ im Moment wirklich alle Mal wert :)!!
Mitgenommen habe ich dann diese coole Boyfriend – Jeans. Solche gefallen mir gerade sehr und ich fühle mich total wohl in ihnen. Diese hier hat außerdem noch Löcher, unter denen nicht sofort die Haut zum Vorschein kommt, sondern schwarze Spitze. Den Preis von 39,99 EUR finde ich noch ganz ok ^^.

 Schwarze Spitze unter den Rissen

Am Mittwoch war ich dann im Alexa, da ich meine Mädels bei meiner ehemaligen Arbeitsstelle besuchen wollte. Dort hat eine der Mädels (Hallo Maya xD!), eine mega coole Hose angehabt, die ich auch anprobieren wollte. Statt meiner sonstigen XS, hat dann die M gepasst. Unglaublich, oder? Kein Wunder, dass sich alle zu dick fühlen und denken, sie passen in keine Jeans mehr rein. Zumindest ist es leider bei „Colloseum“ so, dass Frauen mit weiblichen Kurven schwer eine perfekte Hose finden.
Das Coole an der Hose ist, dass die von vorne aussieht, wie eine Lederhose und von hinten, wie eine Stoffhose. Außerdem macht sie einen richtig schönen Knack – Popo :D. Preislich liegt sie bei 19,99 EUR.



Vorne das Lederimitat, hinten Stoff

„Und wenn ich schonmal im Alexa bin, kann ich ja direkt auch mal zu „Mister Lady“ gehen.“, dachte ich mir. Die Filiale bei mir hat leider geschlossen. Dort findet man eigentlich immer super sitzende Hosen. Das „New Collection“ – Schild hat noch mehr Anreiz zum Betreten des Ladens gegeben und zack, war ich auch schon drin. Ins Auge fiel mir dann eine Hose mit Schlitzen, unter denen noch Stoff ist, sodass man keine Haut sieht. So ähnlich, wie meine letzte Hose, die ich hier vorstellte *klick*.
Allerdings hat diese hier ein richtiges Leopardenmuster und ist heller, als die andere Hose. Ich finde Leo – Prints eigentlich nicht so schön, es wirkt schnell billig. Aber wenn es noch so dezent gehalten ist, geht das noch :). Ich hab lange hin und her überlegt und sie schlussendlich für 39,99 EUR mitgenommen.

Leoparden - Print unter Schlitzen

Das wars auch schon (reicht ja auch! xD). Normalerweise habe ich echt Probleme beim Hosenkauf. Aber in letzter Zeit scheine ich ein Händchen dafür zu haben.


Wo kauft ihr eure Hosen? Vielleicht in einem, er oben genannten Läden? Habt ihr sonst auch Probleme beim Kauf?

LG,

Jule

Kommentare:

  1. Die "Lederhose" hats mir angetan xD

    LG
    Maddy ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, die ist auch echt mega bequem :D.

      Soooo, neuer Blogpost wurde geschrieben ;).

      LG ♥

      Löschen