Montag, 3. Juni 2013

Thalia - Haul

Hallo ihr Lieben.

Letztens hatte ich riesen Lust, mir mal wieder neue Bücher zu kaufen. Mir hat es in letzter Zeit absolut gefehlt, zu lesen. Doch wenn der Terminkalender sehr eng ist, klappts leider nicht so. Klar, habe ich immer zwischendurch versucht, zu lesen. Aber die Bücher, die ich gelesen habe, haben einfach nicht diesen Wow – Effekt ausgelöst. Ein Buch muss mich absolut fesseln, damit ich es lese. Ich mag es nicht, mich durch ein Buch durchzuquälen, damit ich weiß, wie es ausgeht.

Doch bis vor einigen Tagen habe ich endlich „Dublin Street“ (hier habe ich es vorgestellt. JA der dazugehörige Haul ist sehr lange her xD!) durch gehabt. Es war wirklich endlich mal wieder ein Buch, welches mich praktisch an sich gekettet hatte xD. Ich las auf dem Weg zur Arbeit, in den Pausen auf Arbeit und vor dem Rechner, obwohl dieser lief.
Und je näher ich dem Ende des Buches kam, desto mehr dachte ich mir: „Ohje, Kind: du brauchst Neues!!!“.

Also ging ich zwei mal an einem Tag zu Thalia und kam mit vier neuen Büchern nach Hause. Zusätzlich hatte mir ein Freund noch ein anderes Buch ausgeliehen.

Doch ich stelle euch heute erstmal meine vier neuen Schätze vor. Die Genres könnten unterschiedlicher nicht sein :D!! Darunter schreibe ich euch, wieso sie mit mussten.


Karin Slaughter – Belladonna | Preis: 8,99 EUR
Sara Linton, Kinderärztin im verschlafenen Heartsdale und bei Bedarf auch Gerichtspathologin, findet auf einer Restauranttoilette die schwer verletzte Sybil Adams mit zwei tiefen gekreuzten Schnitten im Bauch. Alle Versuche, die beliebte Collegeprofessorin zu retten, sind vergebens. Bei der Autopsie muss Sara feststellen, dass Sybil auf grauenhafte Weise misshandelt wurde. Dass das Opfer blind und damit fast wehrlos war, macht die Tat noch entsetzlicher …

Dieses Buch war eine Empfehlung und wie ihr vielleicht seht, bin ich gerade dabei, es zu lesen. Mittlerweile bin ich fast durch. Es ist wirklich gut spannend :).

Abbi Glines – Rush of love | Preis: 8,99 EUR
Nach dem Tod ihrer Mutter verlässt Blaire ihr Zuhause, um bei ihrem Vater und dessen neuer Familie in einem luxuriösen Strandhaus zu leben. Vor allem ihr attraktiver Stiefbruder Rush lasst sie jedoch immer wieder neu spüren, dass sie nicht willkommen ist. Er ist so abweisend wie anziehend, so verletztend wie faszinierend, er ist verwirrend und unwiderstehlich – und er kennt ein Geheimnis, das Blaires Herz mit einem Schlag für immer brechen könnte.

Oh ja, oh ja. Ich reibe schon meine beiden Handflächen aneinander, wenn ich daran denke, dieses Buch anzufangen. Als SoG – Fan MUSS ich dieses hier analysieren und schauen, obs genauso schlecht ist, wie „Crossfire“ xD.


Nicholas Sparks – Wie ein einziger Tag | Preis: 8,99 EUR
Sie waren siebzehn, und der Sommer erschien so unendlich wie ihre Liebe. Aber als Allie mit ihrer Familie den verträumten Urlaubsort verlässt, verschwindet auch Noahs Leben, vierzehn Jahre lang. Dann will Allie, die inzwischen verlobt ist und kurz vor der Hochzeit steht, noch einmal den Mann treffen, den sie nie vergessen konnte …

Ich habe einige Filme gesehen, die auf den Büchern von Nicholas Sparks Romanen basieren. Angeblich soll man dabei Rotz und Wasser heulen. Ich bin gespannt, ob mir das auch passiert ;).

David Safier – Mieses Karma | Preis: 8,99 EUR
Nichts hat sich Moderatorin Kim Lange mehr gewünscht, als den Deutschen Fernsehpreis. Nun hält sie ihn triumphierend in den Händen. Schade eigentlich, dass sie noch am selben Abend von den Trümmern einer russischen Raumstation erschlagen wird.
Im Jenseits erfährt Kim, dass sie in ihrem Leben sehr viel mieses Karma gesammelt hat. Die Rechnung folgt prompt. Kim findet sich in einem Erdloch wider, mit sechs Beinen, Fühlern und einem wirklich dicken Po: Sie ist eine Ameise! Aber Kim hat wenig Lust, fortan Kuchenkrümel durch die Gegend zu schleppen. Außerdem kann sie nicht zulassen, dass ihr Mann sich mit einer Neuen tröstet. Was tun? Es gibt nur einen Ausweg: Gutes Karma muss her, damit es auf der Reinkarnationsleiter wieder aufwärts geht!

Ich LIEBE David Safiers Bücher!! Bei „Jesus liebt mich“ habe ich Tränen gelacht. Der Film ist im Gegensatz dazu wirklich mies :D! Mal sehen, wie mir dieses hier gefällt.

_
Kennt ihr eines der Bücher, bzw. habt ihr eines schon gelesen? Wie fandet ihr es?


LG,

Jule

Kommentare:

  1. ich kenne keines der Bücher, nicht mal die Autoren. Aber "mieses Karma" Würde mich allein von der INhaltsangabe jetzt reizen es zu lesen, klingt schon lustig das sie als Ameise wieder geboren wird :D

    Knutsch ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie gesagt: David Safier ist der Hammer :D!! Absolut empfehlenswert als Autor :D!

      Kussi <3

      Löschen
  2. Ohgott Belladonna ist mein absolutes Lieblingsbuch! Ich liebe die ganze Reihe und hab am Ende sogar geweint. Karin Slaughter kann einfach fabelhaft schreiben :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Juhuuu endlich jemand, der es kennt :D!! Ich war am Anfang echt skeptisch, aber dann wurde es spannender und spannender x).

      LG

      Löschen