Mittwoch, 2. Oktober 2013

[Review] Meine 10er Inglot – Palette



Hallöchen, meine Lieben.

Zuerst muss ich erstmal ein fettes DANKE an Nana raushauen, für diese mega überraschende Blogvorstellung :D. Ich hab schon über 20 neue Follower und irgendwie steigt die Zahl stündlich immer weiter. Somit möchte ich meine neuen Leser auch herzlich begrüßen und hoffe, dass euch der Blog gefällt :).
Woah ich bin immernoch total geflasht :D!!
_

Jetzt zu dem eigentlichen Thema des Postes: meine „neue“ Inglot – Palette.
Die Anführungsstriche deshalb, weil ich bereits im Juli oder August (seht ihr, da geht’s schon wieder los :D) bereits mit meinen Eltern in Polen war und jetzt erst dazu komme, darüber zu schreiben.
Entschuldigt bitte vorab, dass ich euch nicht die genauen Preise nennen kann. Ich war natürlich wieder so verplant beim Auspacken, dass ich den Bon weggeschmissen habe hahaha.
Hier zeigte ich euch bereits meiner 5er - Palette.

Was auf jeden fall in meinen Besitz sollte, war die 10er Palette. Eigentlich wollte ich die obere Reihe mit braunen Tönen füllen und die untere mit grauen. Beide Reihen sollten außerdem matt sein, sodass ich die Palette für den Alltag nutzen kann.
… nun ja, so ganz wurde daraus nichts :D.
Es ist wirklich jedes Mal das selbe: ihr steht in diesem Inglot – Store und seid einfach wahnsinnig überfordert. Klar, sooo groß ist er nicht – man kann es mit Kiko – Stores vergleichen.

Die 10er – Palette hatte ich also schon an die Verkäuferin weitergegeben, nun ging es ans Farben aussuchen. An das, mit den Grautönen habe ich mich auch gehalten. Die Braunen habe ich dann doch nicht gewählt, weil irgendwie nicht so eine schöne Auswahl da war. Bzw es nur schimmernde und glitzernde Lidschatten gab. Also entschloss ich mich noch einige bunten Farben mitzunehmen :).

Die ungefähren Preise waren wie folgt: ca 4 EUR pro Refill und ca 10 EUR für die Leerpalette.
Und jetzt habe ich genug gelabert – auf zu den Bildern und den Farbbeschreibungen:


Oben von links: DS 473, DS 504, Matte 338, Pearl 452, Pearl 446
Unten von links: Matte 324, Matte 358, Matte 348, AMC 63, AMC 100


Swatches OHNE Base


von links: DS 473, DS 504, Matte 338, Pearl 452, Pearl 446

von links: Matte 324, Matte 358, Matte 348, AMC 63, AMC 100

  
DS 473 – helles, glitzerndes Türkis
DS 504 – noch einmal glitzerndes, dunkleres Türkis
Matte 338 – mattes, dunkles Türkis
Pearl 452 – dunkles, schimmerndes Rostrot
Pearl 446 – kaltes, schimmerndes ins Braun gehende Violett
Matte 324 – mattes, helles Grau
Matte 358 – etwas dunkleres, mattes Grau
Matte 348 – mattes Dunkelgrau
AMC 63 – leicht glitzerndes Schwarz, aber der Glitzer ist beim Auftrag weg
AMC 100 – glitzerndes Rot


Wie von Inglot gewohnt, haben die Lidschatten eine super Pigmentierung! Vor allem vom dem „Matte 324“ bin ich begeistert.

Leider ist der Dame im Shop ein kleiner Fehler unterlaufen. Ich wollte ursprünglich ja eine ganze Reihe mit den grauen Tönen voll haben. Beim Auspacken Zuhause fiel mir dann auf, dass ich einen Türkiston zu viel habe und ein Grau fehlt. Die Farbe „DS 473“ ist leider nicht eingeplant gewesen. Also vielleicht gefällt sie dir ja, liebe Nana ;) hihi.

Bei meinem nächsten Inglot – Besuch werde ich also noch einen grauen Lidschatten einpacken und mich endlich mal wieder den anderen Produkten im Shop widmen. Dazu hatte ich nämlich letztes Mal keinen Nerv und kein Geld mehr :D!


Wie findet ihr Inglot? Besitzt ihr etwas von der Marke?


Kommentare:

  1. Wow, da hast Du ja richtig zugeschlagen, mir gefällt die Palette richtig gut auch Deine Farbzusammenstellung. Leider ist der nächste Inglot Laden 150 km weit weg und ich komme nicht so einfach mal da hin, aber irgendwann möchte ich sie auch mal ausprobieren! Liebe Grüße Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In welchem Bundesland wohnst du? Ich habe nur mal gelesen, dass Inglot plant, weitere Stores in Deutschland zu eröffnen. Ich drücke dir die Daumen, dass einer bei dir in der Nähe aufmacht :D:


      LG

      Löschen
  2. Ach gern geschehen und ich freu mich so sehr, dass das so geklappt hat :*

    Au ja, die Farbe ist toll und du kriegst meinen KIKO dafür :)
    Und der nächste Inglot-Besuch: da komm ich mit :D Ich war beim letzten Mal nämlich auch total überfordert, obwohl der Laden so winzig ist ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihihi :*

      Supi, schön, dass sie dir gefällt :D. Ja das müssen wir echt mal machen!! Ich rede mal mit meinen wandelnden polnischen Wörterbüchern (meine Eltern hahaaha) ;).
      In welchem Store warst du noch gleich??

      Löschen
    2. Musste erstmal suchen, ich war in Gorzów in der 'Galeria Askana' ;)

      Löschen
    3. Nächster Halt: Stettin "Galeria Kaskada" .. hört sich auch alles gleich an, oder? xD

      Löschen
  3. Warum heißt das denn 20er Palette? Ich seh nur 10 Farben^^ Oder bezieht sich das auf was anderes?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach herrrjeeee XD. Danke für den Hinweis :D.

      LG

      Löschen
    2. Aaaachso xD Die Farben sind übrigens total schön ausgesucht, die obere Reihe könnte so komplett mein sein =)

      Löschen
  4. Sehr schöne Farben, besonders die Türkistöne und die Grauen Lidschatten sind toll.

    Lg Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi ja, genau diese lassen sich wahrscheinlich super kombinieren :D.

      LG

      Löschen
    2. Wenn du dich schon anbietest ;) Mir sind meine Bilder zu dunkel, wie stell ich das an dass ich diese heller bekomm, bei Photoshop?

      Lg

      Löschen
    3. Hihi, gern :D.
      Da gibt es verschiedene Schritte, die man machen kann. Dafür musst du dich oben in der Leiste durchklicken. Ich schreib dir mal einige auf.
      Der simpelste ist wahrscheinlich: Bild > Anpassungen > Helligkeit/Kontrast.

      Der für mich beste weg ist, eine neue Ebene zu erstellen. Denn im Nachhinein kann man das immernoch weiter bearbeiten. Dafür gehst du folgendendermaßen vor: Ebene > Neue Einstellungsebene > Helligkeit/Kontrast.

      Oder du gehst die beiden ersten Schritte von den beiden Wegen oben und gehst stattdessen auf "Gradationskurven" und spielst da ein wenig mit den Werten rum, bis dir was gefällt :).

      Ein anderer Schritt wäre es, das Bild zu duplizeren und die Einstellung der Ebene zu ändern. Dazu musst du rechts neben deinem geöffneten Bild das Extrafenster "Ebenen" haben. Dort siehst du alle Ebenen, die deine aktuelle Grafik gerade besitzt. Solltest du ein Foto bearbeiten, wird dies von Photoshop automatisch als "Hintergrund" betitelt. Diesen duplizierst du nun, indem du Strg + J drückst oder einen Rechtsklick auf die Ebene machst und "Ebene duplizieren klickst". Stelle sicher, dass die soeben kopierte Ebene ausgewählt ist (einfach nur anklicken) und dann stellst du dort, wo "Normal" steht rauf. Jetzt hast du einiges zur Auswahl, wie die Ebene eingestellt werden kann. Gehe auf "Negativ multiplizieren" und tataaaa .. die Grafik ist heller :D. Allerdings ist bei diesem Schritt meistens der Kontrast noch zu hoch.

      Ich hoffe, ich konnte ein wenig helfen mit meinem kleinen Roman hier XD.

      LG :D

      Löschen
  5. ich möchte auch unbedingt etwas von Inglot haben! am liebsten auch diese Paletten! ich habe jetzt schon so viele Berichte und Videos dazu gesehen, dass ich mich immer mehr in diese Marke verliebe <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hopp hopppp und kaufen. Man macht absolut nichts falsch damit :D.

      LG

      Löschen
  6. Haha... Das ging mir im Inglot Store ganz genau so :DDD Über die Palette war ich mir schnell klar, aber als ich dann vor den Lidschatten stand, hat es mich glatt erschlagen ;)))
    Ich glaub, so ein paar Grautöne dürfen das nächste Mal auch mit ;)) Die scheinen von den Swatches nach wirklich toll zu sein <3
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  7. Ich möchte auch so gerne ein paar Inglot-Lidschatten^^ Hätte sogar einen Store i8n der Nähe aber in Deutschland ist mir das zu teuer ;) schöne Farbauswahl <3
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe dich auch über Nana gefunden, die ich wiederum auch ers t über I&A entdeckt habe. Hier gefällt`mir gut, ich komm`jetzt öfter. ;-)
    Von inglot habe ich noch keine Lidschatten, ich habe noch nie welche hier irgendwo gesehen und bin irgendwie auch nicht in Versuchung, sie online zu kaufen. Mir gefällt bei deiner Auswahl der Braunton oben am besten. ;-)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen