Montag, 1. September 2014

[Review] Catrice Metallure-LE – Alluring Red & Alluring Pink


Hey meine Lieben <3.

Es war hier in der letzten Woche etwas ruhig, wie ihr sicherlich bemerkt habt. Das lag daran, dass ich im Urlaub war und davor Geburtstagsstress hatte :).
Und wie das so ist, hat das Vorschreiben von Posts nicht mal in den Zeitplan gepasst :D.

Das heißt, dass ich einiges für euch auf Lager habe in der nächsten Zeit. Unter anderem habe ich in meinem Polen – Urlaub einiges (!!) an Kosmetikartikeln gekauft, was ich wahrscheinlich in drei Posts aufteilen werde.

Heute jedoch geht es um Produkte auf dem deutschen Markt, die ihr noch erwerben könnt. Es handelt sich um zwei der drei Lippenstifte aus der „Metallure“ – LE von Catrice. „Alluring Pink“ kaufte ich mir bereits vor einigen Wochen, „Alluring Red“ bekam ich von meiner Jannie zum Geburtstag (danke hierfür noch einmal Maus – ich trage ihn gerade :P).

 


Das sagt Catrice über die Lippenstifte:
Edel-Finish. Ein klassischer Look für die Lippen komplettiert das Metallure Make-up. Die hochpigmentierte Textur ist äußerst cremig und sorgt für ein angenehm zartes Gefühl auf den Lippen. Das Finish ist langanhaltend und wirkt durch den semi-matten Effekt besonders elegant. Das roségoldene, zart marmorierte Packaging setzt den Metallic-Trend auch optisch perfekt um.


 

Der unverbindliche Verkaufspreis beträgt 3,99 EUR (ich zahlte bei dm 3,95 EUR), wofür man 3,5 Gramm Farbe erhält, die 24 Monate haltbar ist.

Die Verpackung finde ich besonders gelungen. Dies war der Grund, weshalb ich mir die Lippenstifte noch genauer angesehen hatte. Sie ist in einem Roségold gehalten, durch welches sich eine Art weiße Marmorierung zieht. Dies wirkt in meinen Augen sehr edel und ansprechend. Auf dem Boden findet man noch einen Sticker in der Farbe des Lippenstiftes und sowohl die Bezeichnung der Farbe, als auch den Namen der Limited Edition.



  
In der Beschreibung von Catrice wird von einem semi-matten Finish gesprochen. Dies kann ich leider nicht bestätigen. Sie glänzen schon etwas auf den Lippen und wirken für mich eher wie Gel-Look Lippies, die eine etwas stärkere Deckkraft haben.

Vom Tragegefühl her würde ich behaupten, dass es sich leichter anfühlt, als andere Lippenprodukte.
Leider ist die Haltbarkeit nicht der Knüller. Der Lippenstift hält, ohne Essen und Trinken, vielleicht gerade mal zwei Stunden. Dann muss man ihn nachziehen. So waren zumindest meine Erfahrungen im Urlaub.

Kommen wir zu den Swatches:




„Alluring Red“ ist ein dunkles, warmes Rot. Bei „Alluring Pink“ bin ich mir nicht sicher, ob es warm oder kalt ist. Ich bin eher ein kalter Typ, aber der Lippie sah nicht blöde an mir aus :’D. Also würde ich doch eher auf kalt tippen.


Wem es egal ist, wie schwach die Haltbarkeit ist, aber ein totales Verpackungsopfer ist, kann ich diesen Lippenstift nur ans Herz legen :).


Habt ihr Erfahrungen mit den Lippies gemacht? Wie findet ihr sie? Wie fandet ihr generell die „Matellure“ – LE?

Habt noch einen schönen Abend. Ich ziehe mir jetzt „Dirty Dancing“ rein :D :*.

Kommentare:

  1. Alluring Red ist eine tolle Farbe! Da bin ich auf ein Tragebild gespannt ;)

    *Knutsch* und einen schönen Dirty Dancing Abend :D ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tragebilder gibts derzeit leider nicht :D. Wollte meine derzeitigen Lippen niemandem antun XD. Vielleicht kommt mal was bei Instagram :D.

      Iiiiiii haaaaaad the time of my lihiiiihiiiife *träller*.

      Löschen
  2. Wow. Alluring Red ist wirklich eine tolle Farbe!
    Jeah! Dirty Dancing ♥ :D
    :*** <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe eine Wassermelone getragen :P XD
      <3

      Löschen
  3. Richtig tolle Farben! Die Verpackung und die Farbtöne erinnern mich stark an die letzte MAC Rihanna LE

    Lg Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt da hast du Recht. Musste eben noch einmal googlen XD.

      GLG

      Löschen
  4. Die Verpackung ist wirklich wunderhüsch!

    AntwortenLöschen