Sonntag, 20. Juli 2014

[Meine Sammlung] Sleek MakeUP – Blushes



Meine Lieben <3.

Der letzte „Meine Sammlung“ – Post ist schon ein Weilchen her. Klar, habe ich immer Ideen dafür, doch lassen sie sich nicht so schnell umsetzen, wie ich möchte :).

Was ich euch aber nicht vorenthalten möchte, ist meine Sammlung an Sleek Blushes. Ich bin zwar jetzt nicht wirklich ein mega Freak, was etwas Farbe auf den Wangen angeht (wenn ich morgens in Eile bin, lasse ich lieber das Rouge weg, als meine Augenbrauen :’D), aber einige Produkte sollte frau doch Zuhause haben, oder nicht? :D




 
Wieso Sleek MakeUP und nicht andere, eventuell günstigere Varianten?
Das hat sich einfach so ergeben. Ich habe bereits vor meinem ersten Kauf sehr viel Positives darüber gelesen. Da ich selbst auch mit den Lidschatten - Paletten von Sleek sehr zufrieden bin, dachte ich mir, ich werde es bestimmt auch bei den Blushes sein.



  
Und hier seht ihr meine Exemplare. Blushes von Sleek sind wahnsinnig gut pigmentiert und geben schön Farbe ab. Also da kann ich mich absolut nicht beschweren. Es gibt sowohl matte, als auch schimmernde Blushes, teilweise aber auch welche mit grobem Glitzer. Da muss jeder für sich entscheiden, was er für sich am idealsten sieht :).
Die Verpackungen sind schwarz gehalten und auf der Vorderseite steht noch einmal „Sleek MakeUP“. Auf der Rückseite befinden sich Inhaltsstoffe, Haltbarkeit und Gewicht. Beim Öffnen des Blushes befindet sich im Deckel ein Spiegel und auf dem Boden logischerweise eure gewählte Blush – Farbe. Ein Pinsel ist hier nicht enthalten, was ich aber nicht allzu dramatisch finde. In der Regel hat man ja sowas schon Zuhause :).
Ein gutes Stück kostet meist nicht mehr, als ca 5,50 EUR, wofür ihr 8 Gramm Produkt erhaltet, welches 24 Monate haltbar ist.





Suede
„Suede“ ist das einzige matte Rouge, das ich von Sleek besitze. Sehr helle Typen können es wohl auch zum Konturieren nutzen. Ich hab es allerdings noch nicht damit ausprobiert :). Es ist einer meiner liebsten Alltagstöne, welcher standardmäßig im Sortiment von Sleek MakeUP zu finden ist.



 

Antique
Im Gegensatz zu „Suede“ ist „Antique“ etwas kräftiger und kühler, würde ich behaupten. Außerdem sind hier große Glitzerstücke enthalten. Wenn man diese, wie ich, nicht mag, kann man einfach vor dem Auftrag etwas auf den Pinsel pusten und schon sind die größten Teile ab :). Ursprünglich war „Antique“ limitiert, da er zusammen mit der „Vintage Romance“ – Palette in der „Antique Romance – Collection“ erschien. Da die Palette aber ins Standardsortiment übernommen wurde, kann ich euch leider nicht sagen, ob das beim Blush ebenfalls zutrifft. Allerdings bekommt ihr ihn noch bei einigen der gängigen Shops, die Sleek – Produkte vertreiben :D.
Bei der Farbe ich übrigens immer das Problem, dass ich die Verpackung nicht aufbekomme. Sollte ich den Blush dennoch mal schließen, kann ich ihn nur noch öffnen, indem ich mit einer Schere in den kleinen Schlitz gehe und etwas „aufbreche“. Geht es anderen vielleicht zufällig auch so??




  
Rose Gold
Wenn ich es richtig mitbekommen habe, ist „Rose Gold“ einer der beliebtesten Blushes ever von Sleek. Ich habe schon sehr viele Blogger davon schwärmen hören. „Rose Gold“ hat einen goldenen Schimmer und man sollte etwas vorsichtig beim Auftrag sein, da zu viel Produkt die Wangen etwas speckig aussehen lässt. Diese schöne Farbe findet ihr auf jeden Fall im Standardsortiment :).



  


Mirrored Pink
Mein allererster Blush :D!!! Als diese wunderschöne Farbe rauskam, war gerade die Zeit, als ich mich langsam anfing, für Rouge zu interessieren. Gerade bei Bloggern wurde er sehr gehyped und man sagte, er sei sehr gut für kalte Typen geeignet. Da brauchte ich nicht allzu lange überlegen und bestellte ihn. In der Tat ist „Mirrored Pink“ etwas kühler, als „Rose Gold“, was aber auch der silberne Schimmer macht.
Leiderrrrr ist der Blush limitiert („Aqua - Collection“) gewesen und ich habe ihn in keinem Shop mehr gefunden.





Pomegranate
Dies war mein zweiter Blush von Sleek, den mir ein Freund aus London mitgebracht hat (Danke Marco :D!!). Die Farbe lässt sich irgendwie schwer beschreiben. Vielleicht als ein dunkles Altrosa mit Schimmer. Dennoch finde ich sie wunderschön und ist nach nach „Suede“ und „Antique“ mein Lieblingsblush und außerdem im Standardsortiment erhältlich :D.


Ich denke, man kann mit den Blushes von Sleek definitiv nichts falsch machen. Ich habe eigentlich noch nie etwas Schlechtes über sie gehört.
Mittlerweile gibt es ja sogar diese 3er – Blushes, aber bei denen warte ich noch ein Weilchen hihi.


Wie findet ihr Blushes von Sleek MakeUP? Besitzt ihr selbst welche? Wenn ja, welche Farbe? Von welcher Marke sagt euch sonst noch Puderrouge zu?

Ich wünsche euch einen schönen Start in die Woche :*.


Kommentare:

  1. Tolle Farben, ich besitze selbst auch zwei Slerk Blushes und bin superzufrieden damit

    Lg Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,
    mein Antique ließ sich auch nicht öffnen. Irgendwann ist es mir aber mal runter gefallen und dabei so kaputt gegangen, dass der Verschluss jetzt nur noch aufliegt. Das Blush selbst hab ich retten können - jetzt mag ich es noch mehr, weil dieses miese Problem nicht mehr besteht. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt fühle ich mich nicht mehr so allein mit dem Problem :'D. Ja, deswegen ist meins eigentlich auch nur noch offen. Es sei denn, ich hatte nen schusseligen Moment und habs wieder zugemacht xD.

      GLG

      Löschen
  3. Rose Gold muss bei mir unbedingt noch einziehen - der sieht so hübsch aus! Ansonsten hab ich nur Antique - der mir aber nen Tacken zu dunkel ist, da muss ich immer mega aufpassen. Ich bin aber auch nicht so der Blush Freak. Ich finde das total hübsch, aber in meine Alltagsroutine hat es noch keiner geschafft.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, bei Antique muss ich auch aufpassen. Einmal hatte ich 4 Schichten drauf hahahah ... sah sehr heiß aus :D!!

      Löschen
  4. Rose Gold, Pomegranate & Mirrored Pink habe ich auch und es sind meine absoluten Lieblings Blushes.
    Ich bin noch stark am überlegen ob ich mir den "Antique" Blush nicht auch noch zulegen soll, bevor die heilige Quelle versiegt :)

    Ich habe auch ein paar reviews zu den Blushes geschrieben, falls du interessiert bist .. :

    http://russkajas.blogspot.de/2014/07/review-sleek-blushrouge-rose-gold.html
    http://russkajas.blogspot.de/2014/07/review-sleek-blushrouge-pomegranate.html
    http://russkajas.blogspot.de/2014/07/review-sleek-blushrouge-mirrored-pink.html

    LG russkaja

    AntwortenLöschen