Dienstag, 17. März 2015

[Swatches & erste Eindrücke] P2 - Sortimentsumstellung Frühjahr 2015



Helloooo, meine Lieben.

Ich hoffe, ihr seid gut in die neue Woche gestartet?! Meine fing – mal wieder! – nicht so berauschend an. Mittlerweile geht es aber wieder :).

Wie die meisten von euch bestimmt mitbekommen haben, hat die dm-Hausmarke p2 gerade ihr Sortiment etwas umgestaltet. Auch hier mussten einige Produkte weichen, damit neue Platz haben. Mich hatte, ehrlich gesagt, nichts wirklich so umgehauen, dass ich unbedingt ein Backup holen musste.
Seit gestern sollen alle Theken offiziell mit den neuen Produkten ausgetattet worden sein.

In meiner Filiale fand ich bereits am Donnerstag das neue Sortiment vor. Da ich vor der Arbeit jedoch nicht allzu viel Zeit hatte, kamen nur zwei Dinge mit. Diese stelle ich euch heute jedoch nicht vor – dazu folgen vielleicht Posts :).
Wie gut, dass ich nicht doch mehr mitgenommen hatte, denn als ich am Abend von der Arbeit nach Hause kam, wurde ich mit einem Paket von p2 überrascht. Enthalten waren, neben einer tollen Tasche, einige der neuen Produkte, die ich euch heute etwas näher zeigen möchte.
Es wird nicht zu allen Tragefotos geben. Aber ich möchte euch gern schon die ersten Eindrücke und Swatches zeigen.

Auf geht’s:


  

Dies war alles in dem kleinen Päckchen enthalten. Ich habe mich gefreut, wie ein Schnitzel :D. P2 hat bei den meisten Produkten und Farben wirklich ins Schwarze getroffen. Denn einiges stand auf jeden Fall noch auf meiner „Muss-ich-haben-Liste“!





Perfect Face Camouflage „010 light“ – 2,65 EUR
Hiermit sollen Rötungen, Pigmentflecken, etc abgedeckt werden. Camouflage-Tiegelchen kennen wir mittlerweile zu genüge. Sehr schön finde ich die Textur. Sie fühlt sich sehr leicht an und lässt sich gut einarbeiten.
Kleines Manko ist hier jedoch die Deckkraft, welche nicht allzu gut ist.
Für dieses Produkt gibt es 3 verschiedene Farbvarianten.


Eyebrow Styling Gel „010 light“ – 3,45 EUR
Das finde ich geil! Haha, ehrlich! Ich wollte so etwas in der Art schon länger ausprobieren und nun kann ich es :). Öffnet ihr dieses Produkt, so kommt eine Mini-Mini-Mini-Mascarabürste heraus, mit der ihr das Produkt auf eure Augenbrauen auftragen könnt.
Bei meinem allerersten Versuch sah ich dezent be******* aus, aber ich denke, mit etwas Übung wird das schon :’D. Man muss halt nur darauf achten, dass man sich nicht direkt einen Klumpen Gel auf die Brauen haut, sondern wirklich mit dem Bürstchen arbeitet. Nach einiger Zeit merkt man, dass das Gel etwas hart wird. Wahrscheinlich, damit eure Augenbrauen einfach nicht die Form verlieren.
Heute trage ich das Gel über meinem Augenbrauenpuder und muss sagen, dass ich mich so eigentlich ganz gut fühle. Werde das jetzt wohl öfter so handhaben.
Für dieses Produkt gibt es 2 verschiedene Farbvarianten.


Links: p2, rechts: Catrice


Weil ich selbst einmal neugierig war, habe ich einmal das Camouflage von p2 mit dem von Catrice verglichen, da ich es super gern benutze. Auch hier benutze ich die hellste Farbe.
Das von p2 ist in der Tat etwas heller, als das von Catrice. Jedoch hat Catrice den Vorteil, dass es deckender ist. Wer allerdings nicht allzu viel zu verdecken hat, kann sich auch ruhig das neue Camouflage von p2 ansehen :). Vom Preis her nehmen die beiden sich ja nicht so viel.



 
Extreme Volume False Lashes – 2,95 EUR
Mir ist eben erst beim Schreiben aufgefallen, dass das Wimpernbändchen etwas dünner ist, als ich es sonst von den p2 Wimpern kenne. Oder vergucke ich mich?! :D Nagut, ich habe allerdings lediglich ein Paar aus einer LE hier herumzuliegen :D.
Wie der Name schon verrät, und man eigentlich auch sieht, sind diese Wimpern dafür gedacht, euch ein schönes Volumen zu zaubern.
Für mich wären die Wimpern nichts für den Alltag. Ein ausgefallenes Make Up könnte ich mir jedoch mit ihnen ganz gut vorstellen.
Ebenfalls enthalten ist ein transparenter Kleber.


Volume Booster Mascara – 3,95 EUR
Dies dürfte tatsächlich meine erste „normale“ (sprich: schwarze) Mascara von p2 sein. Ich hatte bisher nur eine pinke aus einer Limited Edition. Die Form des Bürstchens ist schon etwas kurios und ich fragte mich, wofür diese sein mag. Sie soll Länge und Fülle in die Wimpern bringen. Leider muss ich dies jedoch verneinen. Ich hab ja eh wahnsinnig bescheidene Wimpern (ohne Schwung, kurz, blond und nicht wirklich viele davon). Beim Auftrag änderte sich allerdings kaum etwas daran. Meine Wimpern wurden lediglich schwarz gefärbt und erhielten minimalen Schwung. Was mich jedoch am meisten abschreckte, war der Geruch. Eine Mascara muss jetzt nicht nach einer Blumenwiese riechen, aber ich finde es nicht gerade angenehm, etwas komisch riechendes an mein Auge zu lassen. Ich kann euch auch nicht sagen, wonach es konkret müffelt. Irgendwas zwischen altem Gummi und verbrannten Feuerwerkskörpern.
Leider ein Flop für mich :(.



ohne Base


Ultra Wear Eye Shadow Stick „010 Soft Silver“ – 2,95 EUR
Mit dem Stick soll man schöne Akzente am Auge setzen können. Dies würde ich vollkommen unterstreichen. Entweder wendet man ihn im inneren Augenwinkel an oder vielleicht auch mit einem Pinsel am unteren Wimpernkranz. Für den Swatch musste ich allerdings 3 Schichten anwenden. Aber das ist nicht schlimm, da man so jederzeit selbst bestimmen kann, wie intensiv die Farbe sein soll.
Für dieses Produkt gibt es 6 verschiedene Farbvarianten.



Ultimate Vinyl Eye Shadow Cream „010 Glossy Peach“ – 3,75 EUR
Aufgrund meiner Lider sammelt sich solch ein Cream-Produkt leider sehr gern in der Lidfalte. Dieses Produkt soll jedoch wisch- und sogar wasserfest sein. Ich weiß ja nicht, wie lange ich es antrocknen lassen muss … denn sogar 2 Minuten nach dem Auftrag auf meinem Handrücken lässt es sich noch verwischen. Soll man beim Schminken 5 Minuten lang die Augen geschlossen halten? :’D
Ich werde das Produkt vielleicht mal am Wochenende ausprobieren. Da bin ich echt mal gespannt. Vielleicht verhält es sich auf einer Base ja auch besser.
Angst habe ich hier etwas um den Applikator. Ich sehe es schon kommen, dass er mir mal steckenbleibt und ich ihn abreiße :D.
Für dieses Produkt gibt es 6  verschiedene Farbvarianten.




ohne Base


Luminous Shine Eye Shadow „060 diamond dust“ – 2,45 EUR
Dieser Lidschatten könnt ihr sowohl trocken, als auch feucht anwenden. Außerdem enthält er einen Primer. Von letzterem halte ich persönlich nichts, da ich eh immer eine Base anwende, um ein Verrutschen des Lidschattens zu verhindern. Jedoch habe ich mal eben spontan ausprobiert, ob ich mit einer Base darunter einen Unterschied sehe. Wenn ich den Lidschatten trocken, jeweils mit und ohne Base, nebeneinander auftrage, sehe ich doch schon einen deutlichen Unterschied. Auf Base ist er nicht so krümelig, wie ohne. Feucht aufgetragen, ähnelt er jedoch sehr der trockenen Farbe auf der Base. Davon habe ich jetzt leider kein Foto.
Für dieses Produkt gibt es 6 verschiedene Farbvarianten.


Shades Of Nude Eye Shadow Palette „010 Classic Nude“ – 3,95 EUR
Wie gut, dass ich sie am Donnerstag im dm wieder zurückgelegt hatte ;). Ich habe zwei der 4 Varianten geswatcht und war positiv überrascht. Sie sind gut pigmentiert, was ich dem Preis toll finde. Jedoch neigen sie stark zum Krümeln. Den ersten Dämpfer gab es heute leider, als ich damit ein AMU geschminkt habe: auf den Fotos kamen die Farben irgendwie nicht so rüber, wie sie in echt sind. Man sah kaum einen Unterschied. Deswegen würde ich euch raten, euch die Paletten selbst anzuschauen und euch euer eigenes Bild zu machen :).
Für dieses Produkt gibt es 4 verschiedene Farbvarianten.


Kommen wir zu den Lippenprodukten:





Soft Nude Lipstick „040 Soft Caramel“ – 2,95 EUR
Bei p2 gibt es nun endlich auch eine schicke Nude-Reihe und ich sage euch: Mädels, schaut euch die unbedingt an! Bei mir ist es irgendwie in Liebe ausgeartet – zumindest mit meiner Farbe hier :D. Das Finish ist glänzend, was ich bei Nude-Produkten jedoch nicht dramatisch finde. „Soft Caramel“ fühlt sich wahnsinnig gut auf den Lippen an. Auch die Aufmachung der Verpackung sagt mir sehr zu.
Dies ist definitiv eins der tollsten neuen Produkte, die mit dem neuen Sortiment erschienen sind und ich werde mir die anderen Farben noch näher ansehen.
Für dieses Produkt gibt es 6 verschiedene Farbvarianten.


Long-Lasting Matte Maxi Lipstick „020 Forever Cayenne“ – 2,95 EUR
Der Matt-Trend hört einfach nicht auf – und ich finde es toll :D!! Ich habe mir hiervon auch vorab schon die Farbe „040 Forever Rosewood“ (yaaay, Pretty Little Liars! xD) gesichert. Das Tragegefühl ist hier anders, als erwartet. Es fühlt sich, entgegen der Erwartungen, gar nicht so schwer an, wie man es vielleicht von manch anderen, matten Prdoukten kennt.
Vielleicht kommt hierzu demnächst noch ein Extra-Post zu meinen beiden Farben :).
Für dieses Produkt gibt es 5 verschiedene Farbvarianten.


Sophisticated Liquid Lipstick „030 Happy Mix“ – 3,75 EUR
Für mich ist das ein – sorry für die Wortwahl – stinknormaler Lipgloss mit etwas höherer Farbabgabe. Leider mag ich keinen Lipgloss… und genauso wenig orange :’D. Jemand aus meinem Bekanntenkreis freut sich aber bestimmt darüber :D.
Für dieses Produkt gibt es 6 verschiedene Farbvarianten.




Metal Reflection Polish „010 Grey Jazz“ – 2,45 EUR
Wer gedacht hat, er bekommt Metallic-Lacke, der irrt sich gewaltig. Der Effekt wird hier mit vielen kleinen Glitzerpartikeln bewirkt. Um ein einigermaßen deckendes Ergebnis zu erzielen, benötigt man mindestens drei Schichten. Am idealsten wären jedoch wohl vier. Da muss wohl jeder für sich entscheiden, ob er überhaupt Lust dazu hat.
Meine Farbe hier finde ich gar nicht mal hässlich. Ich werde ihn mal demnächst aufpinseln. Die anderen Farben finde ich auch gar nicht so übel. Wäre da nicht die Deckkraft! Ansonsten muss wohl eine weiße Base herhalten :).
Für dieses Produkt gibt es 9 verschiedene Farbvarianten.


Crisp + Color Polish „040 Violet Glace“ – 2,45 EUR
Das sind dann wohl die Ablöser der eigentlich sehr beliebten Sandlacke. Ihr bekommt sie in Pastelltönen und sie erinnern stark an eine LE von Kiko vom letzten Jahr ;). Ich musste immer an Frottee-Handtücher denken :’D. Ich weiß nicht so recht, ob ich mich mit ihnen anfreunden kann. Ohne Topcoat finde ich sie irgendwie nicht anprechend. Mit geht es einigermaßen. Mal sehen. Ich habe ja noch ein halbes Jahr Zeit, mir eventuell noch welche zuzulegen :D.
Bei meinem Swatch habe ich zwei Schichten angewendet, die komplett ausreichen.
Für dieses Produkt gibt es 8 verschiedene Farbvarianten.



Fazit
Auch, wenn es meinerseits einige Flop-Produkte gibt, finde ich diese Sortimentsumstellung absolut spitze! Ich habe lange nicht gefühlte Stunden vor einer neuen Theke verbracht, wie es hier der Fall war. P2 hatte ich in letzter Zeit sehr vernachlässigt. Und jetzt werden die Sachen wieder interessant.
Es gibt übrigens noch viel mehr Neues in den Theken zu entdecken. Nicht nur die Produkte, die ich euch hier vorgestellt habe :D.

An dieser Stelle möchte ich mich auch noch bei dm und p2 bedanken, die mir die Produkte zur Verfügung gestellt haben. Ich war sehr überrascht und habe mich total gefreut, endlich auch mal als etwas „kleinerer Blogger“ neue Produkte testen zu dürfen :).




Wie findet ihr die neuen Produkte von p2? Habt ihr sie schon entdeckt und vielleicht sogar zugeschlagen? Was interessiert euch von den Neuheiten am meisten?
:*




Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Der nude Lippenstift ist wirklich schön, das Augenbrauengel klingt ja richtig super :)

    AntwortenLöschen
  2. Schade, dass die Shades of Nude Palette nicht das hält, was sie verspricht. Aber das Augenbrauengel werde ich mir anschauen, das klingt ja sehr gut!
    Liebste Grüße, Marie
    www.mitglitzer.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Andere fanden sie dagegen super. Ich falle irgendwie mit meiner Meinung aus der Reihe hahaha :D.

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Tolle Übersicht - sehr hilfreich .♥

    adoorablee.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Schöner Beitrag!! :)
    Ich habe mich in den letzten Wochen von den Kosmetikaufstellern in der Drogerie ferngehalten und deswegen auch fast alle Neuheiten verpasst, haha. Aber jetzt wird es demnächst mal Zeit sich alles anzuschauen und da helfen mir diese Beiträge wirklich weiter :)
    Ich finde besonders die Nude-Lippenstifte (!!!) interessant und diese Vinyl Eyeshadow Cream, sieht super gut aus! Muss ich mir alles mal genauer anschauen :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir :).
      Die Lippies muss ich mir auch weiter ansehen und vor allem swatchen!! Habe gehört, die anderen Töne sollen nicht so der Bringer sein. Vor allem die helleren. Wäre super schade :/.

      Liebe Grüße :)

      Löschen